Igor Levit - No Fear

IGOR LEVIT - NO FEAR begleitet den Pianisten bei der Erkun­dung seines "Lebens nach Beet­hoven", bei der Suche nach den nächsten Heraus­for­de­rungen, nach seiner Identität als Künstler und Mensch. Wir beob­achten Levit bei der Aufnahme neuer Werke, seiner Zusam­me­n­a­r­beit mit seinem konge­ni­alen Produ­zenten und Tonmeister Andreas Neubronner, mit Diri­genten, Orches­tern und Künstlern, seinem inten­siven Eintau­chen in die Musik, seiner Hinwen­dung zum Publikum, diesem unwi­der­steh­li­chen Wunsch zu teilen. Dann bremst Covid dieses Leben unter ständiger Hoch­span­nung von einem Tag auf den anderen aus. Über 100 gebuchte Konzerte in der ganzen Welt werden abge­sagt. In dieser Situa­tion des unfrei­wil­ligen Still­stands ist Levit einer der ersten, der erfin­de­risch wird und mit seinen allabend­lich gestre­amten Haus­kon­zerten eine musi­ka­li­sche Lebens­linie zwischen sich und seinem Publikum auf Insta­gram und Twitter aufbaut. Während dieses Prozesses entdeckt er eine neue Frei­heit, abseits der Zwänge des Tour­nee­be­triebs, der Veröffent­li­chungen und der Vermark­tung.

Regie: Regina Schilling
Filmgenre: Dokumentation
Zutrittsalter / Empfohlenes Alter: 6
Produktionsland: Germany (2022)
Dauer: 118'
Besetzung: Igor Levit, Andreas Neubronner, Marina Abramovic, Markus Hinterhaeuser, Antonello Manacorda, Luisa Neubauer

Diesen Film teilen:  

Filmstart Französische Schweiz: 18.10.2023

WO LÄUFT DIESER FILM?

Finde ihn in deiner Nähe.
Meinen Standort anzeigen



    ALLE VORSTELLUNGEN

    IGOR LEVIT – NO FEAR

    Kino: Bern, Rex 1+2     Zutrittsalter / Empfohlenes Alter: 6   Sprache: D  
    Do 28.09.
    Sa 30.09.
    So 01.10.
    Mo 02.10.
    Fr 06.10.
    So 08.10.
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Kino: Biel, Filmpodium     Zutrittsalter / Empfohlenes Alter: 6/4   Sprache: D/E/f  
    Do 28.09.
    Sa 30.09.
    So 01.10.
    Mo 02.10.
    Fr 06.10.
    So 08.10.
     
     
     
     
     
     
     
     

    WEITERE FILMSTARTS